5. Für eine Generation die nicht nur den Preis, sondern auch den Wert kennt.

Arbeit, aber auch Waren und Dienstleistungen haben ihre Preis. Arbeit muss sich lohnen. Wer arbeitet, soll über mehr verfügen als derjenige, der nicht arbeitet. Der Freisinn achtet die Sozialpartnerschaft, aber auch die Gewerbefreiheit der KMU. Ein unten gegen oben und ein oben gegen unten ist das Ende einer verantwortungsbewussten Konsumgesellschaft. Gerade weil die KMU in diesem Land der grösste Arbeitgeber sind, sind wir für gerechte Preise. Der Freisinnige vergleicht Gleiches mit Gleichem. Freiheit braucht Fairness. Es ist etwas faul im Staat, wenn auf unseren Baustellen Billig-Schein-Selbstständige aus dem Ausland unseren Steuer zahlenden KMU die Butter vom Brot nehmen.